Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Leserreisen der Schweizer Agrarmedien AG


Die «BauernZeitung», «die grüne» und FrauenLand führen gemeinsam mit bekannten Reisebüros regelmässig landwirtschaftliche Gruppenreisen durch. Auf diesem Reisen haben Sie die Möglichkeit, im Kreise Gleichgesinnter, vielfältige und interessante landwirtschaftliche Betriebe in nahen und fernen Ländern zu besuchen.

Jede Reise wird von einem erfahrenen Deutsch sprechenden Reiseleiter betreut. Zudem wird jede Reise durch einen Mitarbeiter von «die grüne» oder «BauernZeitung» begleitet.

 

Costa Rica (21. April - 6. Mai 2020)

Tauchen sie vom 21. April bis zum 6. Mai 2020 mit uns ein in das wohl schönste und sicherste Land Mittelamerikas. Costa Rica mit der üppigen Vegetation, seiner paradiesisch anmutende Pflanzen- und Tierwelt, den imposanten, mit Vulkanen versetzte Gebirgsketten und dem tiefblauen Pazifik garantieret Erlebnisse der besonderen Art.

Detaillierte Informationen zur Leserreise

 

Südengland (6. - 13. Juni 2020)

Erleben Sie vom 6. bis 13. Juni 2020 herrliche Landschaften, vielfältige, moderne Landwirtschaft, eindrückliche Schlösser und reetgedeckte Cottages. Die Süden Grossbritanniens gehört zu den schönsten Landschaften Europas und gilt als Inbegriff Englands. Wohin man sich auch wendet, überall umfangen einem atemberaubende Landschaften.

Detaillierte Informationen zur Leserreise

 

Serbien & Nordmazedonien (verschoben)

Update 12. März 2020:
Diese Leserreise wird aufgrund des Einreiseverbotes für Schweizerinnen und Schweizer nach Serbien verschoben. Sobald bekannt ist, wann die Reise stattfindet, publizieren wir das neue Reisedatum hier.

Entdecken Sie zwei unbekannte Schätze des Balkans und bereisen sie vom 19. – 26. Juni 2020 Serbien und Nordmazedonien. Sie sei Europa im Kleinen, heisst es über die Region Serbiens, die im Westen an Kroatien, im Norden an Ungarn und im Osten an Rumänien grenzt und Menschen aus 26 Nationen und ethnischen Gruppen eine Heimat gibt. Die Land- und Forstwirtschaft in Nordmazedonien ist weiterhin ein Schlüsselsektor der mazedonischen Wirtschaft.

Detaillierte Informationen zur Leserreise

 

Ostkanada (5. - 20. September 2020)

Entdecken Sie die landwirtschaftlichen und landschaftlichen Höhepunkte Ostkanadas. Von den weltberühmten Niagarafällen über die weiten Wälder und Seen. Erleben Sie die Gastfreundschaft auf dem Lande, aber auch die Grossstadt Toronto, die Landeshauptstadt Ottawa und erliegen Sie dem französischen Charme Montreals und Quebecs. Dazwischen besuchen Sie grossflächige und leistungsfähige Landwirtschaftsbetriebe.

Detaillierte Informationen zur Leserreise

 

Polen (12. - 19. September 2020)

Obwohl viele Polen als gefragte Mitarbeiter Arbeit in der Schweizer Landwirtschaft finden, ist Polen uns Schweizern nur wenig bekannt. Dabei sind es von der Schweiz bis zur polnischen Grenze lediglich 800 km und Polen ist mit seinem reichen kulturellen Erbe und seiner landschaftlichen Schönheit absolut besuchenswert. Vom 12. - 19. September 2020 haben Sie mit einer Leserreise der BauernZeitung die Chance dazu.  

Detaillierte Informationen zur Leserreise

 

Portugal (25. Oktober - 1. November 2020)

Bewundern Sie vom 25. Oktober bis 1. November 2020 die vielfältige Landschaft und Landwirtschaft Portugals. Das Land begeistert seine Besucher immer wieder mit seinen sehenswerten Bauwerken, landschaftlichen Schönheiten,  sympathischen Eigenheiten und köstlichen Leckerbissen. Nicht nur die Strände an der Algarve und die Städte Lissabon und Porto, sondern das ganze Land von Nord bis Süd stehen in der Gunst vieler Schweizer Gäste.

Detaillierte Informationen zur Leserreise

Folgen Sie uns
Werbung