Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Von der Stadt in den blühenden Garten

Als junge Frau zog Erika Grossenbacher mit ihrem Mann aufs Land. Erst stand das Stadtkind etwas verloren auf dem grossen Grundstück. Dann fing sie an, die Heuwiese in ein wild-romantisches Gartenwerk zu verwandeln.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von FrauenLand weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Thurgauer Tour de Bauerngarten
14.06.2018
Bauerngärten liegen wieder im Trend. Der Kanton Thurgau hat daher neu eine Route für Wanderer, Spaziergänger und Biker zusammengestellt, an der 15 teils ganz unterschiedliche Bauerngärten bewundert werden können.
Artikel lesen
Behäbige Riegelhäuser und traditionelle, gepflegte Gärten schmücken seit Jahrhunderten das Thurgauer Landschaftsbild. Seit diesem Frühling können sie auf einem speziellen Rundweg entdeckt werden, geführt oder auf eigene Faust. Hinter dem Angebot stehen das Berufs- und Beratungszentrum Arenenberg und das internationale Gartennetzwerk «Bodenseegärten». «Bauerngärten liegen im Trend», weiss Monika ...
Werbung
Folgen Sie uns