Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Trauer kommt in Wellen

Claudia Conradin wurde bereits im Alter von 37 Jahren Witwe und musste lernen, das Leben mit zwei kleinen Kindern ohne ihren Mann Ingo zu meistern. Heute begleitet sie als Mentorin Menschen nach Verlusten und in Krisen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von FrauenLand weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Zivilstand verwitwet
05.05.2021
Bäuerin Gisela Brunschwiler aus Sirnach verlor mit 49 Jahren ihren Mann durch einen Unfall. Mit viel Durchhaltewillen gelang es ihr, den Landwirtschaftsbetrieb für ihren Sohn zu erhalten. «Doch ohne die Hilfe der Kinder und lieber Menschen hätte ich es nicht geschafft.»
Artikel lesen
Es sind die vielen Fotos, die einem beim Betreten des Wohnzimmers gleich ins Auge fallen, an der Wand beim Esstisch, in der Wohnwand aus dunklem Holz. Sie zeigen Enkel, Kinder, Geschwister, Freunde – und Roli, Gisela Brunschwilers verstorbenen Mann. «Fang beizeiten im Stall an, ich komme dann nach», sagte Roland Brunschwiler am Morgen des 26. Februars 2007, als sie ihn mit dem Auto zu seinen ...
Werbung
Folgen Sie uns