Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Nutzgarten: Mit Anbaustrategie zum Gemüsegenuss

Ist Ihr Garten grösser als die Lust im Sommer jeden Tag zu jäten? Oder haben Sie nur wenig Platz, wollen aber sehr viel Gemüse ernten? Mit der richtigen Anbaustrategie können Sie sich (fast) alle Wünsche erfüllen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von FrauenLand weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Nutzgarten: Einmal pflanzen, jahrelang ernten
03.10.2019
Meerkohl, Winterheckenzwiebel und Gemüseampfer gehören zu den Frühgemüsen. Man kann sie oft schon ernten, bevor man andere Gemüse auch nur ausgesät hat. Und das erst noch jahrelang, denn die Pflanzen sind ausdauernd.
Artikel lesen
Einmal pflanzen, ewig ernten – so stellt man sich als Gärtnerin das Paradies vor. Mehrjährige Gemüsearten geben einen Vorgeschmack, wie so ein Paradies aussehen kann: Bei halbwegs guter Pflege kann man sie jahrelang ernten. Der Meerkohl Crambe maritima lässt sich sogar mehrfach nutzen: Ganz früh im Jahr erntet man die gebleichten Triebe, später die Blütenknospen. Wenn man ihn blühen lässt, hat man ...
Werbung
Folgen Sie uns