Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Kreativ: Kuschelige Woll-Finken

Schluss mit kalten Winterfüssen. Unsere selbst gestrickten Woll-Finken sind nicht nur warm, sondern auch bequem.


Mit der Anleitung können Woll-Finken für die Grössen 38 bis 40 gestrickt werden.

Einkaufszettel

  • 100 % Schurwolle, LL ca. 56–75m per 100 g (z. B. von Lang Yarns Annouk oder Fire), je 1 Knäuel Schwarz und Natur (oder Ihre Wunschfarben)
  • ein Paar Stricknadeln Nr. 9
  • eine stumpfe Wollnähnadel

Tipp: Sie können auch eine dünnere Wolle verwenden und doppelt verstricken; achten Sie einfach immer auf die Maschenprobe.

Bündchenmuster: 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel

Kraus rechts: Hinreihe rechts, Rückreihe links

Streifenfolge: kraus rechts = 2 Reihen Schwarz und 2 Reihen Natur im Wechsel; Maschenprobe (Nd 9): 9 Maschen und 18 Reihen = 10 × 10 cm

Strick-Rezept

Anschlag 22 Maschen in Schwarz und sogleich kraus rechts (= 15 Rippen respektive 30 Reihen) in der Streifenfolge stricken. In der Rückreihe in Schwarz im Bündchenmuster stricken und am Ende der Reihe noch 1 Masche aufnehmen (16 cm). Noch 6 Reihen str, dann mit den Abnahmen beginnen:

1. Reihe: rechte Masche abheben, linke Masche stricken und die abgehobene Masche überziehen, stets wiederholen

2. Reihe: links stricken.

3. Reihe: 1 Masche rechts abheben, 1 Masche rechts stricken, die abgehobene Masche überziehen, stets wiederholen.

4. Reihe: links stricken.

Die restlichen Maschen mit der Wollnähnadel zusammenziehen.

Letzter Schliff: Die vordere Mitte bis zum Bündchenmuster zusammennähen. Danach die Anschlagkante halbieren und ebenfalls zusammennähen. Zuletzt mit beiden Farben einen kleinen Pompon fertigen und diesen an die obere Mitte des Hausschuhs nähen.

Verwandte Themen
Kommentar erfassen
Kreativ: Pullunder zum Selberstricken
06.08.2020
Zu kühl fürs T-Shirt, zu warm für den Pullover? Dieser zeitlose Pullunder aus rohweisser Merinowolle eignet sich perfekt für die Übergangszeit. Die Wolle können Sie bestellen, die Anleitung herunterladen.
Artikel lesen
Material Der Pullunder wurde gestrickt mit der Wolle Austermann «Merino 85», einem reinen Merino-Garn.  Das Strickwolle kann beim Avesani-Verlag bestellt werden: www.avesani.ch Email: info@avesani.ch Telefon: 031 869 53 35 Anleitung Die detaillierte Anleitung können Sie gratis hier herunterladen.
Werbung
Folgen Sie uns