Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Für Sie entdeckt: Farbenfrohe Schüssel von «Kurts Schweizer Geschenke»

Aus alten oder zerbrochenen Skateboards stellen zwei Solothurner Jungunternehmer Wohn- und Küchenzubehör her.


David Zuber und Aron Gaspar aus Solothurn sind seit Kindertagen begeisterte Skateboarder. Die Trennung von ihren alten oder zerbrochenen Skateboards fiel ihnen aber schwer.

Da den beiden aber auch Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und Wiederverwertung wichtig sind, fertigen sie aus den kaputten Skateboards in aufwändiger Handarbeit Möbel und Wohnaccessoires. Jedes Stück ist ein Unikat mit einem anderen Farbverlauf.

Zu den Produktdetails und Kaufmöglichkeiten

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Für Sie entdeckt: Schweizer Holzspielwaren von «Kiener»
21.04.2020
Die traditionellen Kiener-Holzspielwaren sind seit 40 Jahren schweizweit bekannt. Die Firma gehört seit drei Jahren zu Trauffer Holzspielwaren in Hofstetten bei Brienz.
Artikel lesen
Die Firma frischt nun mit dem neuen Label «Kynee» bewährte Kiener-Produkte mit einem stylishen Design auf, wie etwa Rasseln, Buchstabenwürfel, oder Puzzles. Zu den Klassikern kommen neue Produkte wie Spielkisten oder Dekoschilder. Alle Holzspielwaren bestehen aus einheimischem Holz und werden ganz in der Schweiz hergestellt. Zu den Produktdetails und Kaufmöglichkeiten
Werbung
Folgen Sie uns