Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Buchtipp: Fünf Jahreszeiten

Meral Kureyshi erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die oft mit Entscheidungen hadert und deshalb für sie alles und nichts möglich ist.


Sie arbeitet gelangweilt als Aufsicht im Kunstmuseum, den Studienabschluss hat sie abgebrochen. Sie lebt mit Freund Manuel zusammen, kann aber den Geliebten Adam nicht loslassen. Sie trauert um den verstorbenen Vater, dessen Schulden sie abbezahlt. Autorin Meral Kureyshi, die in Bern lebt, erzählt unaufgeregt und doch dicht aus dem Leben einer jungen Frau, die sich zwischen Resignation und Hoffnung treiben lässt und mit Entscheidungen hadert.

Zum Buch

Meral Kureyshi

Fünf Jahreszeiten

Limmat Verlag, 200 Seiten

 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Buchtipp Das Geburtstagsfest
13.08.2019
Liebe und Lügen
Artikel lesen
Zum 50. Geburtstag wollen die drei Kinder von Kim Mey ihren Vater mit einem besonderen Gast überraschen. Sie haben Tevi Gardiner eingeladen, jene Frau, mit der Kim als Kind aus Kambodscha geflohen ist. Seit 25 Jahren haben sich die beiden nicht mehr gesehen. Doch statt sich zu freuen, reagieren Kim und auch seine Frau Ines abweisend. Stück für Stück kommen die wahren Begleitumstände jener ...
Werbung
Folgen Sie uns