Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

Buchtipp: Ein Kochbuch für Nani

Für Elsi Ragaz-Hemmi wurde ein Traum wahr. Die 86-jährige Bündner Alt-Bäuerin, von ihrer Familie «Nani» genannt, hat ihre Lieblingsrezepte in einem Kochbuch veröffentlicht. Möglich wurde dies durch Enkelin Lea Hürlimann und deren Freundin Katharina Wirth.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo von FrauenLand weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Rezept: Festschmaus wie beim Grossmami
21.12.2020
Auch ein Weihnachtsessen darf bodenständig ein: Mit liebevoll zubereiteten Gerichten, die kein Vermögen kosten und natürlichen Dekorationen. Inspiriert durch das «Nani»-Kochbuch stellen wir dieses Jahr ein typisches Festtagsessen aus der Bündner Bauernküche vor.
Artikel lesen
Chabissalat mit Speckwürfeli Zutaten Für 4 bis 6 Personen 600 g Weisskabis 150 g Speckwürfeli Für die Sauce: 1 EL  Rapsöl 3 EL  weisser Essig 1 EL Kümmel 1 TL Salz Pfeffer Zubereitung Den Chabis mit der Bircherraffel fein raffeln und in eine Schüssel geben. Die Speckwürfeli in einer Pfanne anbraten und noch warm mit dem Bratfett über den Salat geben. Den Chabissalat mit ...
Werbung
Folgen Sie uns