Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Buchtipp Das Geburtstagsfest

Liebe und Lügen


Publiziert: 13.08.2019 / 11:22

Zum 50. Geburtstag wollen die drei Kinder von Kim Mey ihren Vater mit einem besonderen Gast überraschen. Sie haben Tevi Gardiner eingeladen, jene Frau, mit der Kim als Kind aus Kambodscha geflohen ist.

Seit 25 Jahren haben sich die beiden nicht mehr gesehen. Doch statt sich zu freuen, reagieren Kim und auch seine Frau Ines abweisend. Stück für Stück kommen die wahren Begleitumstände jener dramatischen Flucht aus Kambodscha ans Licht und warum eine grosse Liebe gescheitert ist.

Judith W. Taschler zeigt Abgründe der Seele. Ungeschönt berichtet sie, was Kim, Tevi und ihre Familien im Kambodscha der 1970er-Jahre erleiden mussten. Unter der Schreckensherrschaft der Roten Khmer starben damals zwei Millionen Menschen. Sie erzählt, wie Kim und Tevi bei Ines’ Mutter in Österreich eine neue Heimat finden. Und wie Erlebnisse der Vergangenheit bis in die Gegenwart wirken.

Judith W. Taschler

Das Geburtstagsfest

352 Seiten, Droemer

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
Kommentar erfassen
Buchtipp: Blind
Wo Bern dunkel ist
Artikel lesen
Ein Schrei, dann bricht die Verbindung ab. Der blinde Nathaniel ist sicher, dass die unbekannte Frau am anderen Ende der Leitung in einer Notlage ist. Doch für die Polizei gibt es keinen Hinweis auf ein Verbrechen. Nathaniel bleibt skeptisch und bittet die Zürcher Journalistin Milla Nova um Hilfe. Sie unterstützt ihn, auch wenn dadurch Konflikte mit ihrem Freund, dem Berner Ermittler Sandro ...
Werbung
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns