Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo von FrauenLand?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits FrauenLand-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Basteln mit Kindern: Fröhliche Frühlingsvögel

Kennt ihr «Birdman» Hans Langner und seine Vogelbilder? Er ist Künstler, stammt aus Karlsruhe in Deutschland und lebt heute in Wien. Seine kunterbunten Vögel sind weltberühmt. «Leichtigkeit und Freiheit sind das Wichtigste in meiner Kunst und in meinem Leben», sagt er zu seiner Arbeit. Der Vogel symbolisiere beides vortrefflich. Solche Vögel im Hans-Langner-Stil könnt ihr auch selbst gestalten!


von Pia Bertsch
Publiziert: 18.04.2019 / 14:51

So geht es:

1. Male einen Körper, zum Beispiel in Form eines Kreises oder eines Ovals.  Die Form darf einfach, aber auch fantasievoll sein. Nun bekommt dieser Körper zwei Füsse.

2. Male in diesen Körper einen kleinen Kreis mit einem schwarzen Punkt.
Das wird das Auge. Je nach dem, ob dein Vogel von der Seite oder von vorne zu sehen ist, braucht es ein oder zwei Augen.

3. Mal deinem Vogel einen Schnabel.

4. Wenn du Lust hast, kannst du deinem Vogel einzelne Federn auf den Kopf oder einen Schwanz malen.

5. Mal deinen Vogel jetzt aus. Lass den Augenkreis dabei weiss. Hans Langner malt die Flächen jeweils mit der gleichen Farbe aus. Du kannst deinen Vogel aber natürlich ausmalen, wie es dir gefällt. Den Hintergrund kannst du farbig malen oder weiss lassen.

Wohin mit den Birdies?

Birdies sind tolle Motive für Karten. Male verschiedene Vögel auf weisses Papier und klebe dann das fertige Kunstwerk auf eine farbige Karte.

Mit Porzellanmalstiften kannst du Teller, Gläser oder Blumentöpfe mit Birdies bemalen, trocknen lassen und danach gemäss Anleitung des Farbherstellers im Backofen einbrennen.

Birdies sind – mit Glasmalstiften gemalt – auch eine fröhliche Dekoration für dein Fenster. Alternativ kannst du sie mit Window-Color vorbereiten und erst nach dem Trocknen auf deine Fenster kleben.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
Kommentar erfassen
Basteln mit Kindern: Keith Haring Männchen
04.01.2019
Kennt ihr Keith Allen Haring? Der Künstler wurde 1959 als ältestes von vier Kindern in Pennsylvania USA geboren. Er hat bereits in frühen Kinderjahren viel gemalt und gezeichnet und wurde in jungen Jahren ein sehr beliebter und bekannter US-amerikanischer Künstler. Er zeichnete mit klaren schwarzen Linien seine typischen Figuren und malte sie mit leuchtenden Farben aus. Seine Motive stellte er meist in einen schwarzen Rahmen, was an Comic-Bilder erinnert. Er starb 1990 an einer Krankheit. Hier könnt ihr lernen, wie ihr selber so farbenfrohe Figuren malen könnt.
Artikel lesen
Dein eigenes Keith-Haring-Männchen Das brauchst du: Weisses Zeichenpapier, weicher Bleistift und Gummi, schwarzer dicker Filzstift, Acrylfarben, Pinsel So geht es: 1. Male mit einem weichen Bleistift eine Strichfigur in einer Bewegungspose in das grosse Feld deines weissen Blattes. 2. Zeichne anschliessend, ebenfalls mit Bleistift, eine Linie um deine Strichfigur (mittleres Bild) und ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Folgen Sie uns